Seminar

SCHREIBWERKSTATT: REWRITE YOUR SCRIPT

Termine / Ort
05.11.2022 10:00-18:00 Uhr
Filmhaus Frankfurt, Fahrgasse 89, 60311 Frankfurt
06.11.2022 10:00-18:00 Uhr
Filmhaus Frankfurt, Fahrgasse 89, 60311 Frankfurt
Leitung
NICOLE MOSLEH
Seminarcode
S42
Anmeldung bis zum
02.11.2022
Level

Anfänger

Fortgeschritten

Experte

Teilnahmegebühr
200 €
Teilnahmegebühr für Studierende
100 €

Plätze verfügbar.

Zur Anmeldung
Bitte beachten Sie, dass nur registrierte BenutzerInnen sich für Seminare anmelden können.
Seminarbeschreibung

zurückgelegt und können stolz auf sich sein. Was nun?

Mittlerweile gehört es zu den Binsenweisheiten, dass Drehbücher nicht geschrieben, sondern umgeschrieben werden. Bloß: Wie geht man dabei vor? Wo fängt man an? Und was sind die wesentlichen Kriterien, nach denen ein Drehbuch umgeschrieben werden sollte? In dem zweitätigen Seminar geht es unter anderem darum, warum neu erfinden besser ist als ausbessern, abschleifen, ankleben, was es mit der “Eigentlich schon ganz gut”-Falle auf sich hat und wie Sie komplexe Beziehungen und zentrale Dynamiken noch gelungener ausarbeiten und ihrem Drehbuch damit weitere Bedeutungs-Ebenen hinzufügen können.

Das Seminar bleibt dabei keineswegs theoretisch: Sie werden mittels konkreter Hinweise und Feedback bei der Erarbeitung einer neuen Fassung begleitet. Da es nicht möglich ist, an zwei Seminartagen ein komplettes Drehbuch zu überarbeiten, werden Sie exemplarisch an Struktur, Figuren und einer oder zwei ausgewählten Szenen ihres Drehbuchs arbeiten.

Das Seminar richtet sich an alle Autor*innen, die bereits über Erfahrung im filmischen Erzählen verfügen und ihre Fähigkeiten im Überarbeiten ihrer Stoffe vertiefen möchten.

Seminarleitung
NICOLE MOSLEH

NICOLE MOSLEH ist Stipendiatin der Drehbuchwerkstatt München und Alumna der Regieklasse des American Film Institute in Los Angeles. Neben ihrer Tätigkeit als Drehbuchautorin und Regisseurin, unterrichtet sie als Gastdozentin, unter anderem in der internen Weiterbildung des ZDF, an der Filmuniversität Konrad Wolf, Bavaria Film GmbH, an der Zürcher Hochschule der Künste ZHdK und an der Hochschule für Fernsehen und Film HFF in München. Daneben ist sie Vorstandsmitglied im Verband Deutscher Drehbuchautoren (VDD).

Nachdem Sie die Anmeldung losgeschickt haben, erhalten Sie binnen zwei Werktagen von uns eine Bestätigung per Mail. Die Rechnung für die Infoveranstaltung / das Seminar oder den Workshop schicken wir Ihnen ca. eine Woche vor Beginn der Veranstaltung ebenfalls per Mail zu. Sollten Sie von uns keine Mails erhalten, prüfen Sie bitte, ob Ihr Posteingangskonto eventuell zu voll ist oder ob unsere Mails versehentlich in Ihren Spam-Ordner geleitet wurden.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch unter 069/13379994 zu Verfügung.

Gerne verweisen wir auf die Weiterbildungsförderung im Rahmen des Programms Hessen STEP
Anträge für verschiedene Angebote können kumuliert werden.

Unseren Seminarfolder mit allen Veranstaltungen für Frühjahr / Sommer 2022 finden Sie hier

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Hinweise zur Fotodokumentation

Mit Bescheinigung des Regierungspräsidium Darmstadt vom 29. März 2021 ist das Filmhaus Frankfurt mit seinem Seminarprogramm als berufsbildende Einrichtung anerkannt (§ 4 Nr. 21 a) bb) Umsatzsteuergesetz).