Wir helfen Ihnen Ihre Visionen zu verwirklichen!

Drei Jahrzehnte für die Filmkultur

Drei Jahrzehnte für die Filmkultur

Ministerin würdigt Jubiläum des Hessischen Film- und Kinobüros / Martin Loew

"30 Jahre Film- und Kinobüro Hessen sind 30 Jahre erfolgreiches Engagement für die hessische Film- und Kinolandschaft". Zusammen mit vielen hundert Gästen aus der heimischen Film- und Kinobranche war auch die Hessische Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Eva Kühne Hörmann (CDU), der Einladung gefolgt, das Jubiläum des Film- und Kinobüros feierlich zu begehen.

In ihrer Grußrede würdigte die Ministerin im weiteren die Arbeit des Verbands, der gerade auch für die Kinoszene viele neue Netzwerkprojekte auf den Weg gebracht habe, wodurch Programmkinos, kommunale Kinos und Kinos auf dem Lande ebenso gestärkt worden seien wie die kontinuierlich gewachsene Festivallandschaft. „Das Filmland Hessen ist stolz auf seine vielfältige Festivalszene“, betonte Kühne-Hörmann in Anerkennung der Leistungen. Hier habe das Filmbüro im Jahr 2000 mit dem „Verbund Filmfestivals Hessen“ unübersehbar zur weiteren Profilierung der Filmfestivals beigetragen. Aktuell präsentieren die hessischen Filmfestivals ein breit gefächertes Programm nationaler und internationaler Filmkultur.

Für den Vorstand des Film- und Kinobüros äußerte Daniel Zuta in seiner Ansprache die Hoffnung, daß der dringend erforderliche Dialog zwischen dem Ministerium und der Branche wieder aufgegriffen werde, wenn man den Filmstandort Hessen strukturell voranbringen wolle. Kurz ließ er noch die Geschichte des Verbands Revue passieren, die später, nach Eintritt der Dunkelheit, anhand eines Kurzfilms von Claire Walka über die Leinwand flimmerte, bevor anschließend ein Trailer mit Bildern hessischer Festivals und geförderter Filme die Gäste unterhielt. Und schließlich bekundete Zuta noch den vielen Sponsoren und Unterstützern seinen Dank, ohne deren Hilfe es nicht gelungen wäre, die hessische Film- und Kinobranche zu diesem Empfang am Frankfurter Schwedlersee zusammenzubringen, der bei sommerlichen Temperaturen und familiärer Stimmung abschließend zu ausgiebigem Networking der Branche einlud.

Kein Cover vorhanden