WILLKOMMEN BEI

FILMHAUS FRANKFURT

Filmhaus Frankfurt e.V. fördert seit 30 Jahren in Frankfurt am Main die lokale Filmszene mit kostengünstigen Seminaren, Technikverleih sowie Beratung, Information und Vernetzung.
Der gemeinnützige Verein wird institutionell gefördert vom Kulturamt der Stadt Frankfurt am Main.

Aktuelles

04.04.2024

Nächstes FILM & MEDIA MEETUP LIVE am 19. April – Eintritt frei!

Am Freitag, 19. April, von 17.30 bis 19.00 Uhr kann man in lockerer Runde die regionale Film- und Kreativszene kennenlernen, sich mit anderen Filmschaffenden über Projekte austauschen, Kontakte knüpfen oder einfach mal hören, was aktuell so läuft. Eintritt, Getränke und Snacks sind frei!

21.12.2023

GRIP 68 online veröffentlicht

Die 68. Ausgabe der Filmhaus-Zeitschrift GRIP ist online veröffentlicht! Schon jetzt können alle Beiträge der GRIP 68, die im Januar an die Abonnent*innen verschickt wird, online gelesen werden. Wir wünschen eine spannende Lektüre!

21.12.2023

Seminarprogramm Frühjahr / Sommer 2024 veröffentlicht – Anmeldungen ab sofort möglich!

Das Filmhaus-Seminarprogramm für Frühjahr / Sommer 2024 ist unter www.filmhaus-frankfurt.de/seminare veröffentlicht und Anmeldungen für die nächsten Seminare, Infoveranstaltungen und Workshops sind ab sofort möglich! Im ersten Halbjahr 2024 widmen wir uns unter anderem - KI-Prompts - Antragstellung Hessen Film & Medien - Abrechnung PwC - Entwicklung und Verkauf fiktionaler Stoffe - Regieassistenz - Script – Continuity - Virtual Production - Postproduktion - Schreibwerkstatt und weiteren Themen. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme!

Seminare

25
Mai

Seminar

REGIEASSISTENTZ: KOMMUNIZIEREN, VERMITTELN, SCHLICHTEN

Die Regieassistenz ist ein wichtiges Bindeglied zwischen Produktion und Regie.

8
Juni

Infoveranstaltung

FIKTIONALE STOFFE ENTWICKELN UND VERKAUFEN

Die Nachfrage nach neuen Stoffen, seien es abendfüllende Spielfilme oder Serienkonzepte, ist nach wie vor hoch. Doch wie bewegt man sich durch den immer verwirrender werdenden Dschungel von produzierenden Sendern und Streamingdiensten, wenn man seinen fiktionalen Stoff anbieten will?

8
Juni

Infoveranstaltung

WELCHE MÖGLICHKEITEN BIETET VIRTUAL PRODUCTION?

Virtual Production ist seit Produktionen wie der Serie „The Mandalorian“ und „1899“ in der Film- und Werbebranche ein großes Thema.

Spotlight